Kostenfreie Hotline

Was haben Hund und Wolf gemeinsam?

Hund und Wolf haben vieles gemeinsam!

Hätten Sie es gewusst? Auch im kleinsten Schosshund steckt immer noch ein Wolf – zumindest was die Ernährung und die Verdauung betrifft. Das hat auch Einfluss auf die artgerechte Zusammensetzung einer natürlichen Hundenahrung.

  • Der Hund gehört wie auch der Wolf zur Ordnung der Karnivoren, ist also ein Fleischfresser. Sein Stoffwechsel und seine Verdauung sind auf grosse tierische Eiweissmengen ausgerichtet.
  • Da eine rein fleischhaltige Ration jedoch nicht vollwertig wäre, nimmt der Wolf je nach Nahrungsangebot auch Früchte, Gräser, Wurzeln usw. auf, welche Vitamine liefern und als Ballaststoffe die gesunde Darmtätigkeit unterstützen.
  • Das „Fleisch“ steht in der Natur in Form von ganzen Beutetieren zur Verfügung, die fast vollständig gefressen werden. Dazu gehören Innereien, aber auch Haut und Haare.
  • Zwar stehen gekochte Kohlenhydrate dem Wolf in der freien Natur nicht zur Verfügung, jedoch können unsere Hunde eine gewisse Menge an Stärke in aufgeschlossener Form als Energieträger sehr gut verwerten.
  • PLATINUM Hundenahrung orientiert sich am Vorbild der Natur, dem Wolf: Frisches Fleisch stellt die Hauptkomponente dar und wird durch pflanzliche Beikost sowie eine begrenzte Menge an Kohlenhydraten ergänzt.
zurück zur Beratung