Kostenfreie Hotline

Fragen & Antworten Pflege

Sie fragen -  Wir antworten!

Öfters gestellte Fragen zur PLATINUM Pflege

Wir haben für Sie einige häufig gestellte Fragen zusammengetragen und die dazugehörigen Antworten aufgeführt. Darunter finden sich auch hilfreiche, praktische Tipps zur Anwendung von OralClean+Care.

 

Mit welcher Zeit muss ich für eine Behandlung rechnen?
Die Dauer der Behandlung richtet sich u.a. nach den folgenden Kriterien: Rasse, Gewicht, Konsistenz des Zahnsteins, Veranlagung, erbliche Vorbelastung, Ernährung. Eine pauschale Zeitangabe ist aufgrund der zahlreichen Faktoren nur schwer möglich. Bei richtiger, konsequenter Anwendung (wichtig: 2 x täglich, da sonst der Zahnstein wieder aushärtet) dauert die Entfernung des Zahnsteins erfahrungsgemäss 2 bis 6 Wochen, in Einzelfällen auch länger.
Das Produkt wirkt 100%ig; sollten Sie nach 3 Wochen keinerlei Veränderung des Zahnsteines beobachten, nehmen Sie bitte telefonischen Kontakt mit uns über unsere Hotline 044 771 89 71 auf.

Ich habe das Gefühl, der Hund mag das Produkt nicht.
Hunde können in diesem Fall wie Kinder sein. Sie mögen es nicht, Ihre Zähne zu pflegen. Haben Sie den Mut, sich durchzusetzen, da die einzige Alternative zu OralClean+Care die mechanische Zahnsteinentfernung unter Narkose ist. Manchmal sieht der ausgelöste Schleckreflex auch so aus, als ob der Hund das Produkt nicht mag. Lassen Sie sich davon nicht irritieren. Das Schlecken ist gewollt und dient der Verteilung im Mundraum.

Ist in OralClean+Care Säure enthalten?
Nein, es sind ausschliesslich Citruskernextrakte und Kräuteröle enthalten. Der Unterschied liegt in der Wirkung: Das Öl wirkt pflegend, entzündungshemmend und weicht den Zahnstein langfristig auf. Eine Säure würde nicht nur den Zahnstein, sondern auch Zähne und Zahnschmelz angreifen.

Wie hoch ist der Alkoholgehalt?
Der Anteil an Alkohol, gemessen auf die Dosis pro Anwendung, ist so gering, dass hierdurch keine Gefahr für den Hund oder die Katze besteht. Dadurch kann das Produkt selbst kranken Tieren bedenkenlos verabreicht werden. Es kann nicht ganz auf Alkohol verzichtet werden, da dieser als Träger der wirkenden Substanzen dient. Der Anteil ist jedoch noch geringer oder vergleichsweise identisch mit flüssigen Arzneimitteln, die auch für Kinder geeignet sind.

Wirkt das Produkt auch bei Zahnverfärbungen?
Nein, da es sich bei dem OralClean+Care nicht um ein Bleichmittel handelt und es auch keine Säuren enthält, wirkt es bei Verfärbungen nicht. Darum greift es aber auch den Zahnschmelz nicht an und wirkt sehr schonend.

Gibt es Wechselwirkungen mit homöopathischen Medikamenten?
Ja, da in dem Produkt Kräuteröle enthalten sind wie z. B. Minze, ist uns von Tierheilpraktikern empfohlen worden, das Produkt nur nach Rücksprache im Zusammenhang mit einer homöopathischen Anwendung anzuwenden. Hier kann es vorkommen, dass die Wirkung des homöopathischen Mittels aufgehoben wird. Fragen Sie dazu bitte Ihren Tierheilpraktiker oder wenden Sie sich an uns, über unsere Hotline 044 771 89 71.

Ich habe Schwierigkeiten bei der Vergabe an meiner Katze.
Sollte sich die Katze die Applikation durch Verteilen des Gels auf der linken und auf der rechten Zahnreihe nicht gefallen lassen, besteht die Möglichkeit, der Katze das Gel mit einer Spritze zu verabreichen. In diesem Fall hat sich eine schmale 1 ml-Spritze bewährt. In diese kann die Menge für das komplette Maul aufgezogen werden (für Katzen bis 5 kg Körpergewicht beträgt die Gel-Menge 1,2 cm pro Anwendung, umgerechnet sind dies ca. 0,3-0,4 ml pro Anwendung). Diese Menge wird dann auf einmal seitlich in das Maul gespritzt. Die Katze verteilt das Gel im Anschluss selbst durch die Zungenbewegung im Maul. Zur Entnahme des Gels mit der Spritze schrauben Sie einfach den gesamten Dosierdeckel ab und ziehen die gewünschte Menge direkt in die Spritze auf. Aus hygienischen Gründen empfiehlt es sich, regelmässig eine frische Spritze zu nutzen oder diese nach der Anwendung gründlich aus zu spülen.

Lässt sich Ihre Katze jedoch gar nicht an das Maul fassen, können Sie sich die meist ausgeprägte Reinlichkeit der Katzen zu Nutze machen: Tragen Sie das Gel auf die Pfoten der Katze auf. In der Regel sind Katzen so reinlich, dass sie sich putzen und auf diese Weise das Gel aufnehmen. Wenn Ihre Katze das Gel von der Pfote nicht ableckt, können Sie bei der nächsten Anwendung versuchen, das Gel auf die Barthaare oder in den Mundwinkel zu geben.

Viele Katzenbesitzer haben die Erfahrung gemacht, dass es einfacher funktioniert, wenn die Anwendung in einem geschlossenen Raum, meist dem Badezimmer, stattfindet. Auf diese Weise kann die Katze nicht so leicht entkommen. Zudem zeigt sich, dass das Tier sich im Anschluss an die Behandlung wieder entspannt, weil die Katze lernt, dass in den übrigen Räumen der Wohnung keine Anwendung zu erwarten ist.

Worin liegt der Unterschied zwischen OralClean+Care Classic und Salmon Oil?
OralClean+Care Salmon Oil enthält noch zusätzlich etwas Lachsöl. Salmon Oil ist etwas milder in Geschmack als das Classic und erzielt bei manchen Tieren eine höhere Akzeptanz.

Eignet sich für mich und mein Tier der Gel oder Spray besser?
Das hängt ganz von Ihnen und Ihrem Tier ab.
Spray hat den Vorteil, dass es sich schneller verabreichen und sich auch über die Sprühstösse besser dosieren lässt. Allerdings mag nicht jedes Tier das Sprühgeräusch und kann mit einem Schütteln des Kopfes reagieren, was die Anwendung schwierig macht.
Das Gel ist einfach in der Handhabung und haftet sehr gut am Zahnstein. Nach der Vergabe wird aber, im Gegensatz zum Spray, oft das Händewaschen notwendig.

Das Gel kommt nur schwer aus der Flasche?
Bewahren Sie die Flasche dann bitte auf dem Kopf stehend auf.

Das Gel rutscht mir immer vom Finger?
Stellen Sie das Gel in den Kühlschrank, dadurch ändert sich die Konsistenz und es wird etwas zähflüssiger. Wenn Sie das Gel dann zusätzlich noch auf den Kopf stellen, können Sie die Flasche leichter komplett entleeren.

Mein Hund schluckt das Gel – ist das gefährlich?
Nein, da OralClean+Care nur rein natürliche Inhaltsstoffe enthält, ist es für den Organismus des Hundes oder der Katze vollkommen ungefährlich und kann bedenkenlos verwendet werden.

 

PLATINUM Produkte im Überblick

Trockennahrung
Ausgewachsene Hunde
Adult Chicken
Adult Lamb+Rice
Adult Iberico+Greens
Trockennahrung
Welpe
Puppy Chicken
Hautpflege
Skin Care